Programme - Museumspädagogik

Programme – Museumspädagogik

Kinder lernen im Museum – im Spiel und mit Spass

Geschichte spielerisch lernen – im Stadtmuseum

Das Angebot des Fördervereins besteht aus 3-stündigen Einheiten, unterteilt in 3 Abschnitte:

  • Information
  • Praxis
  • Spiel

Zu jedem Thema gibt es auf Wunsch einen Fragebogen. Selbstgebasteltes dürfen die Kinder mit nach Hause nehmen.
Dauer: 3 Stunden, Pause inklusive
Gebühr: 1 € pro Kind, pädagogische Begleitpersonen frei
Museumspädagogik kann dank des ehrenamtlichen Engagements unserer Mitglieder zum Selbstkostenpreis angeboten werden.

Flyer Museumspädagogik PDF