Programme - Museumspädagogik

Programme - Geschichtsvorträge im Stadtmuseum

Vorträge 2018

In Zusammenarbeit mit Stadtarchiv, Schwäbischem Heimatbund und Volkshochschule Nürtingen

  • Di, 20. März, 19 Uhr
    Reinhard Horowski: Hölderlin war nicht verrückt (Kreuzkirche)

  • Mo, 23. April, 19 Uhr
    Prof. Dr. Franz Brendle: 400 Jahre Beginn des 30-jährigen Kriegs

  • Mo, 7. Mai, 19 Uhr
    Dr. Steffen Seischab: Warten auf die Weltrevolution. Der Oberensinger Ludwig Knauß und die kommunistische Bewegung der 1920er Jahre

  • Mo, 24. September, 19 Uhr
    Dr. Nina Gallion: Stadt – Land –  Macht. Die Bedeutung der Städte im spätmittelalterlichen Württemberg

  • Mo, 15. Oktober, 19 Uhr
    Wortkino Stuttgart: Peter Härtling und das schwäbische Dichtererbe (Stadthalle K3N, Panoramasaal)